Die besten Bonusangebote im August – Online Casinos

Auch im August gibt es wieder zahlreiche Angebote aus den unterschiedlichsten Online Casinos, die Kunden vorteilhaft nutzen können. Ob Echtgeld oder Demo ist dabei egal, denn wenn man dem Artikel auf www.nachgefragt.net/casino/echtgeld/ glauben schenken möchte, gibt es sehr wenige gute Echtgeld Casinos in Deutschland.

Dabei müssen natürlich die verschiedenen Angebote etwas genauer betrachtet werden, um am Ende auch ein passendes Bonusprogramm auswählen zu können.

Dabei spielt es selbstverständlich auch eine Rolle, ob man ein Neukunde oder ein Bestandskunde ist, denn hier gibt es nochmalige Unterschiede, die ebenfalls genauer betrachtet werden müssen.

Neukunden Bonus – Was ist das Besondere?

Neukunden haben auch im August wieder einige Vorteile auf ihrer Seite. Besonders der Ersteinzahlungsbonus ist hier ein wesentlicher Bestandteil, den man als Kunde genauer betrachtet sollte.

Dieser kann von 100% bis 500% reichen.

Das heißt, wer als Neukunde in einem Casino beispielsweise 100 Euro einzahlt, kann sich einen Bonus von weiteren 500 Euro sichern. Somit hat man dann die Möglichkeit mit insgesamt 600 Euro Echtgeld im Casino sein Glück zu versuchen.

Achtung Falle Bonus: Viele Bonusangebote sind mit Vorsicht zu geniessen.
Achtung Falle Bonus: Viele Bonusangebote sind mit Vorsicht zu geniessen.

Dabei sollte man als Neukunde aber immer darauf achten, dass diese Angebote auch an einige Faktoren gebunden sein können. Das heißt, in manchen Casinos müssen die Bonussummen erst frei gespielt werden, bevor diese verwendet werden können.

Man sollte hier also ganz genau hinschauen, ob ein Bonus frei verfügbar oder an Bedingungen geknüpft ist. Neben dem Ersteinzahlungsbonus können Neukunden auch diverse Spielboni erhalten. Diese beziehen sich dann auf die einzelnen Spieltypen, wie beispielsweise Roulette, Poker oder auch Slots. Je nachdem welche Variante man wählt, kann auch der Bonus ausfallen. Hier hängt es vom Anbieter ab, welche Möglichkeiten genau bestehen. In manchen Fällen wird dem Spieler auch erlaubt, einmal alle Bonusangebote in Anspruch zu nehmen.

Diese sind dann aber in der Regel mit Bedingungen verknüpft.

Das heißt, der Spieler muss bestimmte Aufgaben erfüllen, um den Bonus im vollen Umfang nutzen zu können. Trotzdem sind diese Angebote generell attraktiv und sollten auch von Kunden genutzt werden. Prinzipiell kann man als Neukunde nahezu jedes Bonusangebot in Anspruch nehmen, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Idealerweise wählt man hier jedoch Bonusprogramme, die nicht an Bedingungen geknüpft sind.

Bonusprogramme für Bestandskunden

Natürlich sollen auch die Bestandskunden im August nicht zu kurz kommen. Daher werden auch hier wieder zahlreiche Angebote von den verschiedenen Anbieter für die Kunden zur Verfügung gestellt. Hauptsächlich handelt es sich dabei um spielgebundene Aktionen.

Das bedeutet, dass man auf den jeweiligen Anbieterseiten nur in Kombination mit einem bestimmten Spiel, wie beispielsweise Roulette, einen Bonus erhalten kann. Doch auch Einzahlungsboni sind wieder hoch im Kurs.

Auch hier kann der Kunde auf gute Angebote zurückgreifen. Wie beispielsweise den Double- Up Bonus, der von vielen Casinos zur Verfügung gestellt wird.

Das Prinzip ist ganz einfach. Der Kunde macht eine Einzahlung und gibt den jeweiligen Bonuscode des Anbieters ein.

Die Einzahlung wird dann verdoppelt und der Spieler kann mit der doppelten Einzahlungssumme im Casino spielen. Diese Möglichkeit ist nicht an ein bestimmtes Spiel gebunden. Dennoch sollte man genau darauf achten, ob es hier eventuelle Richtlinien gibt, an die man sich halten muss. Einige Anbieter fordern beispielsweise eine Umsetzungszahl.

Das heißt, die Summe die eingezahlt wurde, muss vielfach in den Spielen umgesetzt werden, damit der Bonus auch ausgezahlt werden kann. Hierzu ein Beispiel, um das ganze etwas verständlicher zu machen.

Ein Spieler zahlt eine Summe von 100 Euro ein und bekommt dafür noch einmal 100 Euro als Bonus geschenkt.

Die Seite verlangt hierfür als Bedingung das der Bonus 5x umgesetzt werden muss. Das bedeutet für den Spieler, dass dieser im Laufe der Zeit 500 Euro Einsatz spielen muss. Wie er dies tut bleibt ihm selbst überlassen.

Er muss also keine 500 Euro auf einmal setzen sondern kann dies auch in kleineren Schritten machen. Hierbei handelt es sich nur um die Gesamtsumme die umgesetzt werden soll. Solange wie diese Gesamtsumme nicht umgesetzt wurde, kann auch der Bonus nicht ausgezahlt werden.

Dies sollte man als Spieler immer berücksichtigen. Andere Anbieter hingegen stellen solche Bonusprogramme ohne Bedingungen zur Verfügung. In der Regel ist dies die bessere Wahl, auch wenn der Bonus in solchen Fällen niedriger ausfällt.

Dadurch das dieser nicht vielfach umgesetzt werden muss, kann man als Spieler flexibler agieren und sich den Bonus gegebenenfalls auch auszahlen lassen.

Bonusangebote im August. Besser als in anderen Monaten?

Jeder Monat hat seine bestimmten Bonusangebote, die die einzelnen Anbieter zur Verfügung stellen.

Hier kann man prinzipiell nicht von besser oder schlechter reden.

Es kommt immer darauf an, was für eine Art Spieler man ist und wie das eigene Spielverhalten ist. So passen einige Angebote natürlich deutlich besser als andere. Hier muss man von Spieler zu Spieler betrachten, welches Angebot optimal ist. Wichtig sind dabei auch die Zahlungsmethoden, möchten Sie mit Paypal einzahlen? Dann lesen Sie hier zuerst: https://www.nachgefragt.net/casino/paypal/.

Im August gibt es daher auch wieder zahlreiche verschiedene Möglichkeiten, um es jedem Spieler irgendwo gerecht zu machen.

Ob dies immer so klappt, ist selbstverständlich auch eine Frage für sich, wenn man sich die verschiedenen Spieler einmal anschaut. Hier kann es vom extremen Vielspieler bis hin zum “ich spiele einmal im Jahr” Spieler, alles geben.

Daher ist es auch für die Anbieter nicht immer leicht, gute Bonusprogramme zur Verfügung zu stellen. Durch die Vielfalt, die jedoch zur Verfügung gesellt wird, kann ein großes Spektrum bereits abgedeckt werden. Dies ist sicherlich ein Vorteil und erfreut auch die Herzen der einzelnen Spieler.

Fazit zum Angebot im August

Einmal mehr kommt es natürlich darauf an, was für ein Spielertyp man ist. Demnach wird jeder die jeweiligen Angebote auch anders beurteilen. Fakt bleibt aber, dass es auch im August wieder einige Angebote gibt, die besonders lukrativ für Spieler sind.

Daher sollte man sich schon die einzelnen Programme genauer anschauen und bei passendem Ergebnis auch zuschlagen.

Ein Bonusprogramm ist immer eine gute Sache, die man als Spieler nutzen sollte, egal ob diese an Bedingungen geknüpft sind oder nicht. Ein Bonus zu erhalten ist praktisch mit einem Gewinn gleichzusetzen, da hier der Spieler, ohne das dieser ein Risiko eingeht eine bestimmte Summe erhält.

Denn viele Casinos sind nicht wirklich seriös, www.nachgefragt.net/casino/serioes/ berichtet, dass sogar tatsächlich ein Großteil der Casinos nichtmal reguliert sind.
Dies ist ja genau genommen auch das, was ein Spieler am Roulette, an einzelnen Slots oder auch beim Poker versucht.

Er möchte einen gewissen Gewinn erzielen und dies möglichst ohne Risiko. Beim Bonusprogramm besteht realistisch betrachtet überhaupt kein Risiko und dennoch kann der Spieler eine Geldsumme gewinnen.